Aufgaben und Ziele

Aufgabe der Familienstiftung wird es sein, die Zielsetzungen dieses Projektes und die Umsetzung in allen Belangen zu fördern und zu unterstützen. Hierzu zählen vorrangig:

  • Erhaltung eines der bedeutendsten naturnahen zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands und Sicherstellung des Anteils nicht genutzter Altbestände an Buchen und Eichen von 20% der Gesamtfläche.
  • Aufbau einer auf den Naturschutz abgestimmten, sich wirtschaftlich tragenden, zukunftsorientierten und nachhaltigen Waldbewirtschaftung unter Berücksichtigung ökologischer Rahmenbedingungen mit beispielgebendem Charakter.
  • Unterstützung eines Tourismus-Konzeptes unter Einbeziehung angrenzender Regionen und der Anrainerkommunen, die wir durch den Verein Hohe Schrecke finanziell unterstützen,  zwecks deren erfolgreicher nachhaltiger struktureller Entwicklung. Hierzu gehören unter anderem der Ausbau von Wander-, Radwander- und Reitwegen, so wie alle ruhigen Erholungsformen im freien Landschaftsraum, deren Integration im ökologischen Einklang zum Gesamtprojekt stehen.